VMD 1001

VMD 1001 bietet ein flexibles, robustes Vehicle Mount Display

Das Vehicle Mount Display VMD 1001 erlaubt es, Transportation Embedded PC komfortabel und nahtlos mit einem 7“ TFT LCD Monitor oder einem resistiven Touch Screen zu ergänzen. Für diesen Einsatz verwendet es ein Full Rugged und Fanless Design, das eine Abschirmung entsprechend dem internationalen Schutzfaktor IP54 beinhaltet und zudem den Prüfverfahren für militärische Verwendung der US-Army nach MIL-STD-810F entspricht. Eine übersichtliche Bedienung mit wenigen Handgriffen integriert der Industrial Rugged Monitor über ein OSD und fünf separate Control Buttons.

Bei einer Diagonale von 7 Zoll bietet der VMD 1001 mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln eine hohe Detailgenauigkeit. Für den Einsatz in Fahrzeugen besitzt der industrielle Monitor oder Touch Screen eine helle LED Beleuchtung mit einer Leuchtstärke von 500 cd/m² und einem Kontrast von 600:1. Diese Werte gewährleisten die Lesbarkeit auch in hellem Tageslicht oder bei direkter Sonneneinstrahlung. Durch einen Sensor für den Lichteinfall passt sich die Helligkeit wahlweise adaptiv an die Umgebung an oder kann manuell variiert werden. In dem kompakten Gehäuse sind zwei Lautsprecher integriert, über die das Vehicle Mount Display Audio in Stereo mit einer Leistung von 1 Watt je Kanal ermöglicht. Für die Eingabe kommt ein analoger Port in dem Format VGA DB15 zum Einsatz.

Für den Einsatz in mobilen und harschen Umgebungen entspricht der Transportation Monitor den Anforderungen für militärische Zertifizierung nach MIL-STD-810 für starke Erschütterungen bis 20g und dauerhafte Vibrationen mit bis zu 500 Hz. Das Front Panel ist nach dem Internationalen Protection Level IP54 gegen die Umwelt abgeschirmt. Der VMD 1001 ist sehr flexibel in der Ausstattung und erlaubt die Integration zusätzlicher Schnittstellen oder Komponenten. Zu den möglichen Erweiterungen gehört beispielsweise eine Kamera in der Front, für die ein geschützter Bereich integriert wurde. Weitere Ergänzungen des Vehicle Mount Display umfassen neben weiteren einen USB 2.0 Port oder einen Card Reader, der beispielsweise die Nutzeridentifikation ermöglicht.

Die Montage in Fahrzeugen aller Art erleichtert das Vehicle Mount Display durch einen Standfuß aus Metall und die Möglichkeit zu Panel oder Wall Mount über VESA 75. Durch integrierte Audioausgabe und Ports für Audio eignet sich der VMD 1001 ebenso für multimediale Aufgaben wie für Navigation, Kommunikation, technisches Monitoring oder Flottenmanagement.

R20L100-RKA2ML Rugged Display

Rugged Industrie Display R20L100-RKA2ML mit 20.1″ Zoll bietet Sicherheit nach Militärstandard

Bei dem R20L100-RKA2ML handelt es sich um einen nach militärischen Maßstäben geschütztes Display mit einer großen Bilddiagonale von 20.1 Zoll, das sich für die unkomplizierte Montage über VESA-100 als Wall Mount oder Panel Bildschirm und für den Einsatz in 19“ Rackserver eignet. Eine optionale Ausstattung umfasst unter anderem die Verwendung einer ITO Beschichtung oder die Verwendung als Touch Screen mit einer resistiven Oberfläche.

Die Zertifizierungen des R20L100-RKA2ML nach militärischen Standards umfassen zahlreiche verschiedene Bereiche. Darunter zählt unter anderem MIL-STD-810F für Erschütterungen und Schocks, Feuchtigkeit sowie hohe und niedrige Temperaturen. Die Toleranz für den laufenden Betrieb liegt zwischen -20° Celsius und +60° Celsius bei einer Luftfeuchtigkeit von maximal 95 %. Das Front Panel ist für eine einfache Reinigung und den Betrieb in mit Staub belasteten oder feuchten Umgebungen gemäß IP65 gegen das Eindringen von Fremdstoffen abgeschirmt. Als Anschlüsse verwendet das R20L100-RKA2ML einen Military Grade Power Input, und Schnittstellen für DVI-D, VGA DB15 und BNC R,G,B,H,V als grafische Eingänge. Bei der Verwendung als Touch Screen nutzt das Military Rugged Industrie Display einen Controller über Serial COM RS232.

Durch eine Auflösung von maximal 1600 x 1200 Bildpunkten erlaubt der R20L100-RKA2ML eine detailgenaue Darstellung von Texten, Grafiken und Videos in dem Seitenverhältnis 4:3. Die 16.7 Millionen Farben werden in einem Kontrastverhältnis von 800:1 dargestellt. Das Industrie Display ist mit einem Sensor für die Helligkeitsregelung ausgestattet, um sich automatisch an die Lichtverhältnisse der Umgebung anpassen zu können. Die maximale Beleuchtung beträgt dabei 300 cd/m² und gewährleistet dadurch auch in tageshellen Umgebungen eine gute Lesbarkeit. Ein komfortables und übersichtliches OSD Menü erlaubt es dem Nutzer, individuelle Einstellungen vorzunehmen und unterschiedliche Parameter entsprechend der Umgebung zu verändern. Der R20L100-RKA2ML lässt sich mit mehreren Displays kombinieren und ist aus Blickwinkeln von 178° in vertikaler und horizontaler Richtung ablesen.

Der R20L100-RKA2ML ist als Military Grade Rugged Display für die Verwendung in harschen Umgebungen und für systemkritische Informationen ausgelegt. Die Montage über VESA 100 ermöglicht die dichte Installation mit weiteren Monitoren etwa für zentrale Steuer- und Überwachungsräume. Weitere Einsatzgebiete umfassen computergestützte Informations- und Anzeigesysteme beispielsweise für Navigation in der Schiff- oder Luftfahrt. Der R20L100-RKA2ML kann außerdem innerhalb eines 19“ Serverrack mit einem oder mehreren Server oder Industrie PC zu einer leistungsfähigen Einheit zusammengefasst werden, um eine kompakte, leistungsfähige und interaktive IT Infrastruktur zu schaffen.

VMD-2002 Vehicle Mount Display

8″ Zoll SVGA Vehicle Mount Display VMD-2002 mit Touch Screen und LVDS

Der rugged 8″-Zoll TFT-LCD-Monitor mit 4-Wire Touchscreen VMD 2002 wird als Vehicle Mount Display eingesetzt. Die große Helligkeit des Displays von 800 cd/m² und die automatische Helligkeitssteuerung durch einen integrierten Lichtsensor machen den VMD zu einer idealen Lösung für Anwendungen im Führerstand von Fahrzeugen. Als I/O Interfaces stellt der VMD einen USB und einen Kartenleser zur Verfügung, so kann z.B. die Fahreridentifikation umgesetzt werden. Ein zusätzlicher, optionaler Kamerasensor rundet das Angebot ab.

Der VMD-2002 hat ein auch bei Sonnenlicht gut lesbaren Touchscreen-LVDS-Display für die IT Fahrzeugaustattung zu bieten. Fahrzeug Computer aus der VTC-Serie können so genutzt werden, um Multimediale Inhalte abzuspielen und interaktive Fahrerunterstützungssysteme, sowie ein zuverlässiges Fahrzeugmonitoring zu gewährleisten. Mit Hilfe eines speziellen LVDS-easy-to-Connect-Kabel, das LVDS-Signale, USB-Anschluss und Stromversorgung durch einen einzige Anschluss leitet, gelingt die Verbindung des VMD 2002 mit der vorhandenen Fahrzeugelektronik spielend leicht.  So kann der VMD-2002 unter anderem auch als Remote-Ein/Ausschalter für die VTC-Serie fungieren.

Über integrierte USB-Ports und Anschlüsse für Audio/Mikrofon, zwei Lautsprecher für Stereo-Sound kann eine einfache und zuverlässige Funktions- und Systemerweiterung stattfinden. Der speziell für die Bedienung im Fahrstand entwickelte Touch-Screen, der auch unter wechselnder heller Lichteinstrahlung lesbar bleibt wird durch weitere Funktionstaster auf dem Bildschirm ergänzt.  Die Frontplatte des VMD 2002 ist IP54-Level gegen das Eindringen von Staub und Spritzwasser geschützt. Für zusätzliche Fahrgastsicherheit und einen verbesserten Geräteschutz können vier Gummiprotektoren an den Ecken montiert werden.

Als Infotainmenterweiterung und Steuereinheit für einen Fahrzeug PC aus der VTC-Reihe ist der VMD-2002 eine perfekte Ergänzung für bereits installierte In-Vehicle PC. Der VMD eignet sich aber auch für Baumaschinen, Gabelstapler und Ladekrähne ebenso gut wie für den Einsatz in der Führerkabine eines LKWs, in Überlandbussen oder für längere Kurierfahrten.

VMD-2000 Fahrzeug Monitor

VMD-2000 Fahrzeug PC Monitor

Der VMD-2000 kann als als professioneller High-End-Monitor in der Fahrzeug-IT-Steuerzentrale eingesetzt werden. Der 8″ Zoll rugged SVGA LCD-TFT Monitor ist eine kosteneffiziente Visualisierungseinheit für In-Vehicle Box PC und Fahrzeug Computer. Das Display mit einer Helligkeit von 800 cd/m² kann sowohl manuell als auch durch einen Sensor für die Umgebungsbeleuchtung gesteuert werden (adaptive brightness control) und passt sich den wechselnden Lichtbedingungen im Führerhaus automatisch an. Das macht den VMD 2000 zu einem ausgezeichneten Fahrzeug-Display, um Visualisierungs- und Steuerungsaufgaben im Fahrzeug wahrzunehmen.

Der VMD 2000 Fahrzeug PC Monitor hat ein robustes 8″-Zoll TFT-LCD 4-Wire Multitouch Display mit hoher Leuchtkraft zu bieten. Ein einziges 26-Pin LVDS Kabel genügt, um den VMD 2000 über die Stromversorgung, die gleichzeitig Displayansteuerung über VGA und CVBS und weitere Steuersignale übermittelt in das Fahrzeug zu integrieren. Die Standard-VGA-Schnittstelle dient zum Anschluss des VMD 2000 an alle aktuell am Markt erhältlichen Fahrzeug PC. Am Rand des IP54 geschützten Gehäuses befinden sich leicht ertastbare Funktionsknöpfe für den schnellen Funktionszugriff, wenn die volle Aufmerksamkeit des Fahrers der Straße gelten muss. Der SD/ MMC/ MS Card Reader kann für den erleichterten Wartungszugriff genutzt werden.

Der VMD-2000 ist seinem Einsatzzweck in einem Fahrzeug entsprechend robust ausgeführt, verfügt über einen Weitbereichs-Spannungseingang und kann in einem erweiterten Betriebstemperaturbereich von -20° C bis 60° C eingesetzt werden. Seiner Ausrüstung entsprechend ist der VMD-2000 für die Steuerung von Fahzeug PC in der Führerkabine von LKW, Transportern und Fernbussen ausgelegt, er kann ohne Weiteres auch Überwachungsaufgaben übernehmen, wenn externe Kamerasensorik angeschlossen wird, z.B. in landwirtschaftlichen Anwendungen oder auf Baumaschinen.

VMD-1000 Vehicle Mount Display

VMD-1000 7″ WVGA Vehicle Mount Display mit Touch Screen und LVDS

Das VMD 1000 Vehicle Mount Display ist ein rugged 7″-Zoll TFT-LCD-Monitor mit 4-Wire Touchscreen-Sensor. Dank einer sehr hohen Helligkeit des Displays und der automatischen Helligkeitssteuerung ist es für Anwendung im Führerhaus von Fahrzeugen perfekt geeignet. Als Schnittstellen verfügt der VMD über USB und eine Kartenleser Funktion, zum Beispiel für die Fahreridentifikation und kann zusätzlich mit einem optionalen Kamerasensor ausgerüstet werden.

Der VMD-1000 ist ein sonnenlichtlesbarer Touchscreen-LVDS-Display-Panel für die Fahrzeugindustrie. Er ergänzt die Fahrzeug Computer aus der VTC-Serie perfekt, um Multimediale Inhalte und Interaktivität darzustellen. Die Verbindung des VMD 1000 mit in-Vehicle PC aus der  VTC-Serie gelingt spielend leicht mit einem speziellen LVDS-easy-to-Connect-Kabel, das LVDS-Signale, USB-Anschluss und die Stromversorgung durch einen einzige Anschluss leitet.  So verbunden kann der VMD-1000 als Remote-Ein/Ausschalter für die VTC-Serie fungieren.

Die darüber hinaus integrierten USB-Ports und Anschlüsse für Audio/Mikrofon, zwei Lautsprecher für Stereo-Sound sorgen für eine einfache und zuverlässige Funktions- und Systemerweiterung. Die Einstellung für die Helligkeit wird von einem integrierten Lichtsensor gesteuert. Der speziell entwickelte Touch-Screen, der auch unter besonders heller Lichteinstrahlung lesbar vereinfacht die Bedienung der VTC-Serie.  Die Frontplatte des VMD 1000 ist IP54-Level gegen das Eindringen von Staub und Spritzwasser geschützt. Für zusätzliche Fahrgastsicherheit und einen verbesserten Geräteschutz können vier Gummiprotektoren an den Ecken montiert werden.

Als Infotainmenterweiterung und Steuereinheit für einen Fahrzeug PC aus der VTC-Reihe ist der VMD-1000 eine perfekte Ergänzung für Rolling Stock Anwendungen. Der VMD eignet sich für Baumaschinen, Gabelstapler und Ladekrähne ebenso gut wie für den Einsatz in der Führerkabine eines LKWs, Überlandbusses oder für Kurierfahrten.

VMD-3002 Automotive Monitor

VMD-3002 Automotive Monitor

Der VMD-3002 ist ein Standard Fahrzeugmonitor der als professionelle High-End-Monitor Alternative eingesetzt werden kann. Der robuste LCD-TFT Monitor stellt eine kosteneffiziente Visualisierungseinheit für Fahrzeug PC und In-Vehicle Box PC dar. Mit seiner extremen Helligkeit von 1000 cd/m² und der umgebungsabhängigen Helligkeitssteuerung (adaptive brightness control) ist der VMD 3002 ein perfekter Fahrzeug-Monitor für Visualisierungsaufgaben im Fahrzeug sowie für Außenanwendungen.

Der VMD 3002 Automotive Monitor ist ein robustes 10,4-Zoll-TFT-LCD Fahrzeug Display mit hoher Leuchtkraft, projective capazitive Touchscreen (P-Cap) und kraftvollen High-Performance-Lautsprechern. Der VMD 3002 kann über die Stromversorgung, die gleichzeitig Displayansteuerung über VGA und CVBS und weitere Steuersignale übermittelt über nur ein Kabel in das Fahrzeug integriert werden. Mit Hilfe der Standard-VGA-Schnittstelle kann der Automotive Monitor VMD 3002 an aktuell am Markt erhältlichen Fahrzeug-Computer angeschlossen werden. Um in Echtzeit die Bilder der Rückfahr- und Seitenkamera auf das Display zu bringen, ist der VMD 3002 mit vier zusätzlichen analogen Video-Eingängen ausgestattet . Diese sehr hilfreiche Funktionalität verbessert enorm die Fahrsicherheit beim Führen eines sehr goßen Fahrzeugs in dem tote Winkel nun optisch ausgeleuchtet werden können.

Der VMD-3002 ist seinem Einsatzzweck in einem Fahrzeug entsprechend robust ausgeführt und entspricht der Schutzklasse IP65. Er kann ohne Weiteres auch in landwirtschaftlichen Anwendungen, oder auf Baumaschinen, bei extremen Umweltbedingungen und im Freien eingesetzt werden. Der VMD verfügt über einen Weitbereichs-Spannungseingang und kann in einem erweiterten Betriebstemperaturbereich betrieben werden.

iROBO-SM100

Mit seiner IP65 geschützten Front, integriertem Touch Panel, Anschluß Möglichkeiten für VGA und DVI Signale und der kompakten Ausführung ist es auch in platzkritischen Anwendungen universell einsatzbar wie z.B. in Prozess-Automatisierungs oder Visualisierungs-Applikationen.

iROBO-SM120

Mit seiner IP65 geschützten Front, integriertem Touch Panel, Anschluß Möglichkeiten für VGA und DVI Signale und der kompakten Ausführung ist es auch in platzkritischen Anwendungen universell einsatzbar wie z.B. in Prozess-Automatisierungs oder Visualisierungs-Applikationen.

R17L500-65A1-1

Bei dem R17L500-65A1-1 handelt es sich um einen Monitor, der mittels Optical Bonding und einem robusten Enclosure vollständig nach IP65 staubdicht und gegen Strahlwasser abgeschirmt ist. Mit einer Größe von 17 Zoll und einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixeln ermöglicht der R17L500-65A1-1 ein scharfes und detailgetreues Bild für eine exakte und übersichtliche Darstellung von Schrift, Tabellen oder Diagrammen.

LCD Display R17L500-65A1-1 mit kompletter IP65 Abschirmung

Einsatzgebiete sind deshalb neben der Fertigung auch die Lebensmittelverarbeitung, medizinische Bereiche wie Krankenhäuser, Arztpraxen oder Labore und Anlagen mit hohem Korrosionsschutz wie Kraftwerke, Windkrafträder oder Solarfelder.

W24L100-MRA1HB

Das 24 Zoll große Marine Display W24L100-MRA1 mit einer Full HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln ist dank seines hohen Kontrastes von 1:5000 auch bei rauhem Seegang leicht ablesbar und bietet sämtliche relevanten Informationen auf einen Blick.

Hochseetaugliches Marine Display W24L100-MRA1

Die solide Frontscheibe kann optional durch ein weiteres 3 mm dickes AR Sicherheitsglas mit reflexionsfreier Oberfläche ergänzt werden, um selbst bei extremsten Belastungen eine Beschädigung z. B. durch fallende Gegenstände zu vermeiden.