iROBO-VCA92 Embedded Vehicle Gateway System

iROBO-VCA92 Embedded Vehicle Gateway System

Der iROBO-VCA92 ist ein kompaktes und leistungsfähiges In-Vehicle Gateway in einem lüfterlosen, widerstandsfähigem Design. Es erlaubt Data Collection und Akquisition über eine Vielzahl von Schnittstellen für äußere Sensoren und die schnelle Verarbeitung der Informationen durch das Embedded Device. Zu diesem Zweck stehen unterschiedliche Varianten zur Auswahl, die die Skalierung der Performance über einen Single, Dual oder Quad Core Prozessor erlauben.

Für eine gute Performance bei einer niedrigen Energieaufnahme nutzt das iROBO-VCA92 einen NXP i.MX6 Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1 GHz bei einem Single Core und 1.2 GHz bei dem Einsatz eines Dual oder Quad Core Prozessors. Der RAM Speicher besteht aus einem Low Energy Modul mit 1 GB Kapazität und kann bis auf 2 GB erweitert werden. Als Speichermedium setzt der In-Vehicle Embedded PC auf einen 4 GB NAND Flash Speicher und bietet einen Memory Slot für Mikro SD Karten an. Der iROBO-VCA92 ist auf einen Betrieb in mobilen Umgebungen und Fahrzeugen aller Art mit einer Stromversorgung über das Bordsystem ausgelegt. Aus diesem Grund verwendet er eine variable Eingangsspannung zwischen 9 Volt DC und 36 Volt DC. Die Betriebsbereitschaft ist in einem sehr weiten Temperaturbereich von -20° Celsius bis +70° Celsius gewährleistet.

Für die Bewältigung seiner Aufgaben als In-Vehicle Gateway verwendet der iROBO-VCA92 eine umfangreiche Auswahl an unterschiedlichen Schnittstellen. Für den Anschluss serieller Peripherie unterstützt das Embedded Device Serial COM RS232 und RS485. Digitale Hardware und Sensoren bindet der iROBO-VCA92 wahlweise über zwei USB Ports oder direkt über GPIO mit 4 Kanälen für DI ein. Mit CAN 2.0B existiert darüber hinaus die native Unterstützung für ein industrielles Bus-System, das als Standard in KFZ und anderen Fahrzeugen für die Überwachung der technischen Daten und die Festlegung von Betriebsparameter eingesetzt wird. In der Basisversion stellt der iROBO-VCA92 einen LAN Port RJ45 mit 10/100/1000 Mbit/s. Eine Erweiterung auf bis zu vier Netzwerkanschlüsse ist aber optional für einen Einsatz als Embedded Server möglich.

Der iROBO-VCA92 kann vielfältige Aufgaben parallel oder spezialisiert übernehmen. Dazu gehören sowohl die Überwachung von Fahrzeugparameter wie auch die Ortung über das integrierte GPS, Navigation oder Kommunikation über 3G WWAN und zwei unabhängigen SIM Karten. Aus diesem Grund gehören auch Flottenmanagement, die Auftragsbearbeitung oder die Überwachung externer Sensoren mit Standortanalyse zu den bevorzugten Einsatzbereichen.