RUGGEDCOM Netzwerkkommunikation für höchste Zuverlässigkeit

RUGGEDCOM-Produkte bieten eine Robustheit und Zuverlässigkeit, die für Kommunikationsnetze in rauen Umgebungen neue Maßstäbe gesetzt haben. Die nach MIL-STD zertifizierten Geräte eignen sich für einen extremen Temperaturbereich, bieten „Zero-Packet-Loss“-Technologie für Immunität gegen starke elektromagnetische Störungen und ermöglichen eine ultraschnelle Netzwerkwiederherstellung bei Fehlern. Ihr ideales Einsatzgebiet sind betriebskritische Netzwerke, die in der Umspannwerkautomatisierung zum Einsatz kommen, selbstheilende Stromnetze oder „Smart Grid“-Netze, intelligente Verkehrsnetze für das Verkehrsmanagement und Bahnsteuerungssysteme sowie in Prozesssteuerungs- und Fertigungsautomatisierungssysteme, die in allen erdenklichen Industriebranchen zum Einsatz kommen.

Zum Beispiel ist der RUGGEDCOM M2200 Switch ein modularer Fully Managed Ethernet-Switch mit 9 Ports nach MIL-STD, der speziell für den zuverlässigen Betrieb in rauen Umgebungen entwickelt wurde. Zu den Eigenschaften des RUGGEDCOM-M2200 zählt nicht nur eine ungewöhnlich weite Temperaturtoleranz von -40° Celsius bis +85° Celsius, sondern auch ein robustes IP40 Aluminium Chassis und ein störungsarmes, technisches Design. Wegen dieser Kombination ist das Industrie Ethernet Switch nach den militärischen Standards MIL-STD 167 für Vibrationen, 461 gegen elektromagnetische Impulse (EMI), 1399 gegen magnetische Störfelder, 810 für thermische Belastungen und 901D gegen Erschütterungen zertifiziert. Das hochwertige robuste Hardware-Design des M2200 und das eingebettete RUGGEDCOM-Betriebssystem (ROS®) sorgen für verbesserte Systemzuverlässigkeit sowie erweiterte Funktionen für Internetsicherheit und Netzwerke. Daher eignet sich der Switch besonders gut für sichere Ethernet-Netzwerke für aufgabenkritische Echtzeit-Steuerungsanwendungen.

Die Vorteile des ROS® gegenüber einem Mainstreambetriebssystem liegen auf der Hand: Einfache Plug&Play-Bedienung über Web-basierten oder Telnetzugriff auf die Befehlszeile, automatische Hardware-Erkennung, Autonegotiation und Crossover-Erkennung, eine Wiederherstellung bei Netzwerkausfall in unter 5 ms, IGMP Snooping für Multicast-Filterung und viele weitere Funktionen für die Industrieautomatisierung wie zum Beispiel  Modbus Management-Tools. Der Zugriff auf die SNMP v1/v2/v3 Verwaltungsschnittstellen erfolgt mit 56-Bit-Verschlüsselung und ermöglicht so eine komfortable Fernüberwachung (RMON) mit umfangreicher Diagnosefunktion, Protokollierung und Alarmen.

RUMOCO ist der Markenanbieter wenn es um schnelle, zuverlässige und standardisierte Kommunikation geht. Fragen Sie unsere Netzwerkspezialisten nach RUGGEDCOM.