Getac präsentiert sicheres Tablet für Fahrzeuge

Getac stellte das vollständig geschützte A140 Tablet welches in  Zusammenarbeit mit einem der führenden Automobilhersteller entwickelt wurde. Es bietet ein ausgezeichnetes 14“ Full-HD-Display mit einer Helligkeit von 1000 Nit, für den Einsatz auch bei hellem Sonnenlicht.

Das Tablet ist erhältlich in einem Komplettsatz mit leistungsfähigen Intel Core i5 oder i7 Prozessoren und Doppelbatterie mit Hot-Swap-Funktion für den Dauerbetrieb. Das Getac A140 Tablet ist mit modernen Sicherheitstechnologien zum Schutz sensibler Daten ausgestattet, was es zu einem der zuverlässigsten und vollständig geschützten Tablets der Automobilbranche macht.

Das Getac A140 Tablet ist in mehreren Ausführungen erhältlich welche alle eine Full HD-Frontkamera für Videokonferenzen erhalten, dazu eine hintere Kamera mit 8 Megapixel Auflösung, einen LED-Blitz sowie ein drahtloses 4G LTE Kommunikationsmodul. Die zusätzlich erhältliche Kompaktwagen-Dockingstation ermöglicht eine effiziente Nutzung des Innenraums, dank des integrierten Triple-Ports kann das Tablet gleichzeitig an WWAN und WLAN-Antennen sowie an die GPS-Antenne auf dem Dach des Fahrzeugs angeschlossen werden.

 

Das Getac A140 Tablet ist mit den zuverlässigsten Sicherheitstechnologien für Tablets ausgestattet. Die Platform Module TPM 2.0 Technologie, welche für den Hardware-Systemschutz vorgesehen ist, erkennt effektiv jedes Anzeichen vom Einbruch während des Systemstarts. Im Falle von Verlust oder Diebstahl ist es über eine spezielle Funktion möglich den Zugriff auf alle Daten zu sperren.

14-дюймовий широкоекранний дисплей призначений для використання при яскравому сонячному світлі і було створено революційну технологію Lumibond® 2.0 сенсорна техніка, яка поєднує в собі високу стабільність, висока швидкість Матеріал,т, а також можливість працювати навіть під час дощу з рукавичками,.

Планшет с. був сертифікований відповідно до MIL-STD810G і стандартам IP65, що передбачає наступне: часткова опір навіть при падінні з висоти менше 2 метрів, від опору до дії вологи, рідин, вібрації, ударів і перепадів температури від -21 ° C до + 60 ° C (у режимі роботи) Робоча температура від -40° C до + 71°

Der Vehicle PC für mobile Videoüberwachung: iROBO-5104VTC

Die Videoüberwachung von Fahrzeugen ist heutzutage gerade im öffentlichen Nahverkehr allgegenwärtig. In Bussen und Zügen des öffentlichen Nahverkehrs wird oft der gesamte Passagierraum überwacht, sei es um Randalierer abzuschrecken oder um im Falle eines Verbrechens schnell Aufklärung leisten zu können. Immer öfter wird auch der Fahrer überwacht um Abweichungen vom ordnungsgemäßen Betriebsablauf aufzudecken. Die gängigste Lösung dieser Art der Überwachung zu implementieren basiert auf einem Vehicle PC, welcher mehrere IP-Kameras ansteuert.

 

An Lösungen auf Basis von Vehicle PCs und Netzwerkkameras werden gerade im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs besonders hohe Anforderungen gestellt, da es sich um platzkritische Anwendungsfälle handelt. Weiterhin kann es sein, dass ein Fahrzeug lange im Einsatz ist, ohne die Gelegenheit zu haben, die aufgezeichneten Videodaten über WLAN am Betriebshof weiterzuleiten, deshalb ist der mobile Speicherbedarf recht hoch im Vergleich zu stationären Anwendungen. In Bussen und Zügen werden daher oft Systeme eingesetzt, welche Power-over-Ethernet (PoE) nach dem IEEE 802.3at PoE+ Standard sowie zwei RAID-fähige SATA-Ports mit Hot-Swapping-Unterstützung, wie der iROBO-5104VTC.

 

Dieser moderne Vehicle PC überzeugt durch seine überragende CPU- und GPU-Performance, welche von einem 6. Generation Skylake Intel Prozessor nebst Intel HD 530 bereitgestellt wird. Auf Basis des Q170 Chipsatzes werde bis zu 32GB DDR4 Speicher unterstützt, die integrierte Grafikeinheit unterstützt neben den insgesamt 4 PoE-Anschlüssen bietet der iROBO-5104VTC einen CAN-Bus, 8 digitale I/O und 4x full-size mini-PCIe Steckplätze mit SIM-Unterstützung. Das Gerät verfügt außerdem über zwei reguläre Gigabit Ethernet Anschlüsse, drei COM-Ports, einen mSATA Port, jeweils 4 USB 2.0 und 3.0 Anschlüsse sowie einen VGA- und zwei DisplayPort-Anschlüsse. Lautsprecher für Durchsagen oder Rücksprechmöglichkeiten für die Passagiere werden über die Speaker-out und Mic-In Anschlüsse bereitgestellt.
Die DIN EN 50155 Zertifizierung für die Verwendung dieses PCs in Zügen garantiert, dass gewisse besondere Anforderungen an Erschütterungsresistenz und Temperaturraum erfüllt werden. Der Vehicle PC kann bei Temperaturen von -25° C bis  -70°C problemlos in Betrieb genommen werden und funktioniert auch bei einer Luftfeuchte zwischen 10% und 90%. Um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten ist für den Betrieb bei Minusgraden zwingend eine Solid State Disk nötig.
Der iROBO-5104VTC ist ab sofort bei Rumoco erhältlich. Kontaktieren Sie uns einfach! Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen, die optimale Umsetzung ihrer Lösung zu finden.

Ausfallsicherheit auch in widrigen Umgebungen: iNAS-330

NAS ist kurz für Network-Attached-Storage und bezeichnet einfach ausgedrückt einfache Dateiserver mit sehr geringem Administrationsaufwand. Sie finden meist dann Anwendung, wenn mehrere Computer oder Geräte innerhalb eines Netzwerks große Speicherkapazität benötigen. Ein Rugged NAS kommt dann zum Einsatz, wenn das Netzwerk sich an einem Ort befindet, wo die Umgebungsbedingungen nicht ideal sind, sei es durch Temperatur, Staub oder Erschütterungen. Diese Bedingungen findet man vor allem im Transportwesen, im industriellen Bereich und beispielsweise auf Bohrinseln in der Mineralölbranche.
Da IoT mittlerweile an Fahrt aufgenommen hat und immer mehr Verbreitung findet, ist die Nachfrage nach robuster Datenspeicherung stark angestiegen. Der Einsatz dieses Geräts hilft beispielsweise dabei, die Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr mit Bussen und Zügen zu verbessern, oder das Treffen von Entscheidungen auf Grundlage von Daten in Fabriken oder Ölbohrinseln zu ermöglichen.
Im iNAS-330 befinden sich drei 2,5“-Schächte, welche mit HDDs oder SSDs bestückt werden können. Ist die Geschwindigkeit eher nebensächlich können herkömmliche HDDs genutzt werden. Der Einsatz von SSDs ist zwar teurer, ermöglicht jedoch eine wesentlich bessere Performance, weiterhin verfügen diese aufgrund der technischen Funktion über eine im Gegensatz zu HDDs noch einmal erweiterte Umgebungstemperatur von -40° bis +70° C. Mit HDDs wird nur ein Bereich von -25° bis +55° C abgedeckt. Sollte die Temperatur einmal unter den unterstützen Bereich fallen, kann das iNAS-330 auf eingebaute Erhitzer zurückgreifen. Diese können über die zwei 802.11at PoE+ Ports zusammen bis zu 60 Watt beziehen um das Gerät schnell auf die erforderliche Betriebstemperatur zu bringen.
Die maximale Speicherausstattung beträgt 3TB, bzw. 2TB wenn ein RAID-5-Verbund eingesetzt wird, welches dafür sorgt, dass die Daten automatisch gesichert werden und eine der drei Festplatten ausgetauscht werden kann im Falle eines Hardware-Defekts. Aufgrund der Anwendungsgebiete ist das Gerät IP53 zertifiziert um Risikofaktoren wie Vibrationen, extreme Temperaturen, Wasser und Staub vorzubeugen. Dank Erfüllung der EN 61373/EN 50155 Standards steht auch einem Einsatz im Railway-Segment nichts entgegen. Wenn Schocks oder Vibrationen auftreten sorgt der 32GB große Buffer-Cache dafür, dass kritische Datenoperationen reibungslos weiterlaufen.

Telematik von Schneepflügen mit dem VMC-1100

Beim VMC-1100 handelt es sich um einen All-In-One Vehicle Mount Panel PC, welcher über eine Vielzahl von Schnittstellen verfügt. Neben Serial COM, Ethernet und USB 3.0 bietet das Gerät noch zwei CAN 2.0B Bus Schnittstellen. Daten können auf SATA HDD/SSD, mSATA oder SD-Karten gespeichert werden. Die benötigte Prozessorleistung wird von einem Atom E3825 bereitgestellt, welcher mit 1.33 GHz taktet. Bei der Auswahl des OS ist dieser Vehicle Computer breit aufgestellt, neben Microsoft Windows Embedded Compact 7 wird auch Linux unterstützt.
In Columbus, Ohio in den Vereinigten Staaten nutzt das Department of Public Service in the City of Columbus den VMC 1100 für die Überwachung, Administration und Echtzeit-Positionsabfrage von Schneepflügen bei der Beseitigung von Schnee und Eis. Die komplette Datenakquise, Visualisierung und Kommunikation laufen über den VMC-1100 Rugged Vehicle Computer, welcher dank des 7“ LCD Touch TFT mit resistiver Oberfläche auch ohne Eingabegeräte zu bedienen ist. Für die Implementierung bei der Schneeräumung sind vor allem der GPS-Sensor und die LTE -Konnektivität von Wichtigkeit. Die eingesetzte Lösung verifiziert die Ausführung des Schneeräumungsplans, sorgt für einen reibungslosen Ablauf und macht außerdem die Echtzeitdaten für die Öffentlichkeit zugänglich. So können sich die Bewohner der Stadt Kolumbus jederzeit in Echtzeit über den Status der Schneeräumung in ihrem Gebiet informieren. Die Fahrzeug-Telematik-Lösung setzt auf eine Kombination aus Flottenmanagement-Terminal, graphischem Informationssystem (GIS) und Fahrzeuggateway. Die Geräte in den Patrouillen-Fahrzeugen dienen als Informationshub welche die Koordinationsstelle mit Daten aus erster Hand versorgen. Somit wird das richtige Priorisieren von Aufgaben, die Koordinierung von Arbeitskräften sowie das Erstellen von Notfallplänen erheblich erleichtert.

Auf den Schneepflügen selbst sorgt die Lösung für die Anzeige von Arbeitsanweisungen, die Navigation zum nächsten Einsatzort sowie die Positionsanzeige. Besonders nützlich für die Bewohner von Columbus: jedes Fahrzeug lädt eine Liste von Straßen, welche geräumt werden, und auch wann welche Straße geräumt wird, in die Cloud. Diese ist für die Bewohner online einsehbar. Hunderte Fahrzeuge wurden mit dieser Lösung ausgerüstet und begleiten die Mitarbeiter der Stadt durch die dunklen Winter, und sie ist ein schönes Beispiel für die Möglichkeiten, welche sich durch diese Art von Implementierung des Internet of Things ergeben.

Der Fahrzeug Computer VX-601: Klassenbester in puncto Widerstandsfähigkeit

Direktes Sonnenlicht lässt die meisten Displays ein vielfaches an Darstellungskraft einbüßen – nicht so beim Ruggon VX-601 Vehicle Computer. Mit 1300 nits Helligkeit bietet das 12.1 Zoll XGA Display genug Leistungsreserven, um auch bei Direkteinstrahlung noch eine gute Bilddarstellung zu liefern. Dank Auto-Dimming Feature kann der Energiebedarf gesenkt werden, sofern eine weniger hohe Displayhelligkeit benötigt wird. Neben gängigen kabelgebundenen Anschlüssen (Gigabit RJ45, COM, USB 2.0 & 3.0, CAN Bus, GPIO) stehen eine Vielzahl an kabellosen Kommunikationsmöglichkeiten zu Verfügung: 4G/LTE, GNSS, Bluetooth 4.0 und 802.11 a/b/g/n/ac WLAN. Der Beschleunigungssensor ermöglicht die Ortsbestimmung auch an Orten mit ohne GPS-Signal.

Starke Leistung bei geringem Stromverbrauch

Um auch anspruchsvollere Anwendungen ohne Verzögerung ausführen zu können, kommt im VX-601 ein Skylake Core i5-6300U mit 2.4 GHz zum Einsatz. Er verfügt über einen 3MB großen SmartCache und kann bis zu 32GB Arbeitsspeicher mit einer maximalen Speicherbandbreite von 34,1 GB/s ansprechen. Zur Auswahl stehen DDR4-2133, DDR3L-1600 oder LPDDR3-1866, standardmäßig sind 4GB DDR3L verbaut, die maximale RAM-Konfiguration beträgt 8 GB.

Vielfältige Optionen bezüglich des verwendeten Betriebssystems

Ungeachtet seiner kompakten Größe müssen keinerlei Einschränkungen in Sachen Batterielebensdauer oder Anschlussmöglichkeiten in Kauf genommen werden. Dank seines leistungsstarken, wieder aufladbaren Li-Ionen-Akkus eignet sich der Algiz RT7 bestens für lange Vor-Ort-Einsätze, mit der LTE-Kompatibilität bleibt Ihr Team immer und überall in Verbindung. Der Algiz RT7 ist mit integriertem NFC, einem eigenständigen GPS-Receiver von u-blox, Beschleunigungsmesser, Gyroskop und eCompass ausgestattet und kann optional mit einem speziellen Barcode-Scanner sowie einem eTicket-RFID-Reader ausgestattet werden.

Schmale Abmessungen und einfache Montage

Daten finden entweder auf der M.2 2280 SSD oder einer im SD-Slot platzierten SD-Karte Platz. Als Betriebssystem kann sowohl Linux als auch Windows 8 Embedded oder Windows 10 IoT zum Einsatz kommen. Um auch unter harten Bedingungen als Vehicle Computer eingesetzt werden zu können, kann der Ruggon VX-601 im erweiterten Temperaturbereich von -30° C bis 55° C eingesetzt werden. Folgende Zertifizierungen stellen weiterhin sicher, dass besondere Anforderungen bezüglich des Anwendungsgebietes erfüllt werden: MIL-STD-810G, IEC 60721-3-5 class 5M3. Die unterbrechungsfreie Stromversorgung wird durch ein spezielles Netzteil mit eingebauter Batterie sichergestellt, welche auch vor abrupten Frequenzänderungen schützt.

Die Montage gestaltet sich relativ einfach, da das Gerät dem VESA 75/100 Standard entspricht. Mit seinen eher kleinen Abmessungen von 325 x 262 x 63,3 mm ist auch ein Einsatz in platzkritischen Umgebungen möglich. Dank eines Gewichts von nur 4,6 kg gehört es zu den leichteren Vertretern eines Computers dieser Klasse.

ALGIZ RT7: Ein leistungsfähiges Android-Tablet

Ganz gleich, ob Sie Daten erfassen, mit komplizierten Berechnungen hantieren oder Grafiken anzeigen wollen: der leistungsstarke Quad-Core-Prozessor von Qualcomm überzeugt durch das zuverlässige, störungsfreie Verrichten seiner Arbeit. Dank perfekter Ergonomie und solider Unverwüstlichkeit bietet der 7-Zoll-Algiz RT7 eine unerreichte Performance im praktischen Einsatz, zu einem hervorragenden Preis für jede beliebige Aufgabe. Auf dem Algiz RT7 laufen neben Android auch noch andere Betriebssysteme. Durch den kapazitiven Touchscreen mit 5-Punkt Multi-Touch-Eingabe, die dank 600 nits Helligkeit problemlose Lesbarkeit des Display, sowie das chemisch gehärtete Glas, ist der Algiz RT7 der perfekte Begleiter unter widrigen Bedingungen, ob Indoor oder Outdoor.

Hohe Robustheit und geringes Gewicht

Die Konstruktion des Algiz RT7 vereint höchste Robustheit und ergonomisches Leichtgewicht mit Kompromisslosigkeit. Das 650g leichte Tablet zeichnet sich durch seine Handlichkeit und hervorragende Ergonomie aus. Nichtsdestotrotz erfüllt der Algiz RT7 den Militärstandard MIL-STD-810G, welcher strengste Anforderungen an die Widerstandsfähigkeit gegenüber extremen Temperaturen, Stürzen und Vibrationen stellt. Die IP65-Zertifizierung garantiert den Schutz vor Sand, Staub und Wasser.

Starker Akku & großer Funktionsumfang

Ungeachtet seiner kompakten Größe müssen keinerlei Einschränkungen in Sachen Batterielebensdauer oder Anschlussmöglichkeiten in Kauf genommen werden. Dank seines leistungsstarken, wieder aufladbaren Li-Ionen-Akkus eignet sich der Algiz RT7 bestens für lange Vor-Ort-Einsätze, mit der LTE-Kompatibilität bleibt Ihr Team immer und überall in Verbindung. Der Algiz RT7 ist mit integriertem NFC, einem eigenständigen GPS-Receiver von u-blox, Beschleunigungsmesser, Gyroskop und eCompass ausgestattet und kann optional mit einem speziellen Barcode-Scanner sowie einem eTicket-RFID-Reader ausgestattet werden.

Peripherie und Erweiterungen

Der Algiz RT7 verfügt über eine integrierte 8-Megapixel-Kamera und mehrere Anschlussoptionen, wie USB-, Ethernet-, Micro-USB- und Kopfhörer- und Mikrofonbuchsen, an die Sie jedes beliebige Zusatzgerät anschließen können. Für optimale Vielseitigkeit sorgen die frei zugänglichen Dual-SIM-Karten-Slots.

Wenn Sie ein leichtes, benutzerfreundliches Android-Tablet suchen, welches durch robuste Leistungsfähigkeit in vielfältigsten Aufgaben im Gelände überzeugt, hat Ihre Suche mit dem Algiz RT7 ein Ende gefunden.

FedEx entscheidet sich für RuggOn VM-521

Als eines der führenden Transport- & Logistikunternehmen der Welt bietet FedEx Lieferservices für Privatkunden und Unternehmen aus sämtlichen Branchen. Während eine Lieferung mit nur wenigen Klicks beauftragt werden kann, sind die dadurch ausgelösten Vorgänge jenseits der Bildschirme sehr viel komplexer. Mit mehr als 25 Verteilzentren in den Vereinigten Staaten werden im Distributionszentrum von FedEx jeden Tag tausende von Lieferungen und Paketsendungen geplant und abgewickelt. Zur Erhöhung der Effizienz benötigte FedEx eine integrierte Computing Lösung, um einen glatten und nahtlosen Anschluss an den Vertriebsprozess zu schaffen.

FedEx wählte mit dem RuggON VM-521 einen ultra-robusten Fahrzeug-Mount-Computer, der effiziente Kommunikation,  schnelle Datenverarbeitung, eine breite Anwendungspalette und stabile Datenübertragung zu bieten hat und zudem eine Vielzahl verschiedenster Scan-Geräte für die verwendeten E-Checklisten unterstützt. Der zeitkritische Umlauf beginnt im FedEx-Distribution-Center mit dem Abladen der Pakete aus dem Lastwagen in die Paketverarbeitungsstationen. Jede Verarbeitungsstation ist mit einem VM-521-Anschluss ausgestattet, der einen 12V COM-Port für die Versorgung der Handheld-Scanner bereitstellt.

Mit dem Scan des Pakets wird mit Hilfe des nahtlos integrierten VM-521 die Paket-Checkliste mit dem Scan-Vorgang abgeglichen und überprüft, ungültige Informationen werden abgeglichen und korrigiert. Sobald die Paketinformationen mit den Daten abgeglichen sind, werden sie durch den Computer an den Datenserver gesendet. Um ein effizientes Distributionszentrum zu realisieren, müssen alle Mitarbeiter die Änderung der Aufträge ab der ersten Ankündigung in Echtzeit erhalten und können per Sprachbefehl in die Weiterverarbeitung eingreifen. Hierbei dürfen keine Fehler auftreten. Mit dem installierten VM-521 mit High-Definition und 90 dB Lautsprechern war das Personal sofort in der Lage, neue Informationsupdates zu erhalten und in den Logistikprozess einzuarbeiten. Nahtlos, effizient und kompetent – wie FedEx – die mit Hilfe des RuggON VM-521 jetzt noch mehr Kundenmehrwert liefern können.

Full Rugged Industrie Tablet PC

Egal in welcher Branche, welche Anforderung eine Applikation stellt und unter welchen Bedingungen gearbeitet werden muss, Industrie Tablet PC sind kompakt und flexibel einsetzbar – doch den geeigneten Tablet PC entsprechend den Anforderungen professioneller Anwender in rauer Industrieumgebung zu finden ist nicht immer leicht. Inmitten von Staub, Feuchtigkeit, Öldunst und/ oder Salzwasser muss das Industrie Tablet zuverlässig funktionieren. Stürze, Flüssigkeiten und Stöße sind zu zwei Drittel die Ursache für Fehlfunktionen und Geräteausfälle. Im Industriebereich ein inakzeptabler Wert: Datenverlust, Produktivitätseinbußen, Stillstand sind nicht akzeptabel. Indoor und Outdoor rugged Industrie Tablets mit IP65 Schutz und MIL-STD-810 zertifizierte Tablet PC bieten zuverlässige mobile Computing Funktion im Industrieumfeld.

Eine besonders hohe Robustheit bieten Full-Ruggedized Tablet PC. Alle Modelle wurden für die Bedürfnisse von Industrie und Logistik mit den neuesten Technologien entwickelt und erfolgreich unter den widrigsten Bedingungen getestet. Full Rugged Tablet PC sind staub-, wasser- und erschütterungsfest sowie sturzsicher bis zu einer Höhe von 180 cm und wurden für den Einsatz unter sehr hohen und niedrigen Temperaturen entwickelt.

Selbst für anspruchsvolle Umgebungen wie Baustellen, Krankenhäuser, Bergbau, Unfall- und Katastrophensituationen, Wartung und Verwaltung bei Fluglinien, Wartung bei Versorgungsdiensten und in Lager, Logistik und Transport gibt es eine geeignete Tablet PC Lösung. Blendfreie Bildschirme, erstklassige Grafik und lange Akkulaufzeiten sind die Herausforderungen, die beim Einsatz im Unternehmen, bei Versorgungsbetrieben oder im Polizei- und Militärdienst bewältigt werden müssen. So können sie gewährleisten, dass mobile Mitarbeiter von überall auf aktuelle Daten zugreifen und Informationen abrufen können, um Effizienz und Produktivität zu steigern.

Semi Rugged Tablet PC sind wasserdicht und überstehen mit ihrem robusten Gehäuse Stürze aus Tischhöhe. Dank einer langen Akkulaufzeit und Hot-Swapable Akkus, die im laufenden Betrieb ausgetauscht werden können, halten die Semi Ruggedized Tablets auch eine lange Schicht mit Überstunden durch. GPS, Barcode-Scanner, Fingerprint Reader, Computer-Docking-Lösungen und weiteres Zubehör verhelfen den Tablet PC zu Vielseitigkeit und zu einer aus dem Consumerbereich gewohnten Benutzerfreundlichkeit.

RUMOCO hat es sich zum Ziel gesetzt, die Datenkommunikation von der Akquisition über Datenlogger, Tablet PC über rugged Netzwerkswitches bis zum privaten Cloud Server so robust abzubilden, wie möglich – um für höchstmögliche Ausfallsicherheit und Zuverlässigkeit in Ihrem Unternehmen zu sorgen. Von der Anforderungsanalyse bis zur Bereitstellung begleiten unsere Ingenieure Ihr Projekt bei uns. Nehmen Sie Kontakt auf.

EN50155 Railway/ Transportation Computer

EN50155 zertifizierte Railway/ Transportation Computer für den Rolling-Stock-Einsatz

Eine große Auswahl lüfterlose und wartungsfreie Railway/ Transportation Computer, die allesamt nach EN50155, Klasse TX zertifiziert sind, können auch im erweiterten Temperaturbereich von –40 bis +85°C eingesetzt werden. Die extra-robusten Railway Computer eignen sich so ideal für Rolling-Stock-Anwendungen, sei es im Train Management, als automatische Datenlogger, Digital Video Recorder (DVR) oder als Steuerungsrechner. Die auf RUMOCO ausgewiesenen Transportation Computer halten starken Vibrationen und Erschütterungen genauso stand wie Spannungsschwankungen und starken Änderungen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Nur so können die ausfallsicheren Rail Computer weltweit in zuverlässigen Bahn- und Schienenverkehrsanwendungen eingesetzt werden. Als weitere Norm die ein zuverlässiger Transport PC erfüllen muss, ist die Brandschutznorm für Schienenfahrzeuge nach EN45545.

Menschliches Versagen ist bei allen Verkehrsträgern die Unfallquelle Nr.1. Moderne Sicherheitstechnik konzentriert sich deshalb darauf, die Fehler von Menschen auszuschließen oder deren Folgen zu vermindern. Hier hat das System Schiene eine Reihe von Vorteilen, die das Verkehrsmittel überdurchschnittlich sicher machen. Wichtigste Pluspunkte: Die Spurgebundenheit stellt sicher, dass die Bahn auf ihrer eigenen Fahrstrecke bleibt. Die Signaltechnik wiederum sichert den Fahrweg ab. Unter dem Stichwort Telematik wird heute im Verkehrsbereich die intelligente und sichere Verkehrsführung beschrieben. Natürlich entwickelte sich die Leit- und Sicherungstechnik ständig weiter, das Prinzip blieb jedoch unverändert und bildet die Sicherheitsphilosophie des spurgebundenen Verkehrs. Neuester Trend sind Fahrerassistenzsysteme, die neben mehr Sicherheit auch noch ökologisch Auswirkungen und damit mehr wirtschaftliche Effizienz mit sich bringen.

Die Railway Computer wurden konsequent für den Rolling-Stock-Einsatz entwickelt. Sie verfügen über einen galvanisch getrennten Speisungseingang und lassen sich mit Hilfe von Ignition Controllern über Weitbereichseingänge für Gleichspannung zwischen 16,8 und 110 Volt konfigurieren. Zur Positionsbestimmung und Datenübertragung lassen sich die Transportation Computer mit GPS- und LTE/GSM/UMTS-Funktionen ausstatten. Die Anbindung an bahntypische BUS-Systeme wie Realtime Ethernet, TCN, WTB, ProfiNET oder MVB erfolgt über optionale Erweiterungskarten, die sich einfach integrieren lassen. Dank der geringen Leistungsaufnahme der Prozessoren ist ein komplett lüfterloses Layout möglich, was die wartungsfreien CPU-Boards sehr robust und langlebig macht.

Eine besondere Klasse für sich stellen die wartungsfreien Network Video Recorder (NVR) dar, die ebenso die Bahnnorm EN50155 erfüllen und in der Lage sind, Videostreams im verbreiteten Standard H.264 aufzuzeichnen. Dadurch eignen sich die Geräte insbesondere zur IP-Videoüberwachung von Zügen, die Stromversorgung der Kameras kann ohne zusätzlichen Verkabelungsaufwand über Power over Ethernet realisiert werden.
Network Video Recorder können mit 2,5-Zoll-SSD-Speichern (Solid State Drive) oder mit Harddisks bestückt werden. Für sicherheitsrelevante Anwendungen lassen sich beide Speicher redundant konfigurieren, so dass die Aufzeichnung der Daten auch bei einem Ausfall eines Speichers gewährleistet ist.

Jetzt Computer für den Schienenverkehr und Transport vergleichen: Railway/ Transportation PC

RUGGEDCOM Netzwerkkommunikation für höchste Zuverlässigkeit

RUGGEDCOM-Produkte bieten eine Robustheit und Zuverlässigkeit, die für Kommunikationsnetze in rauen Umgebungen neue Maßstäbe gesetzt haben. Die nach MIL-STD zertifizierten Geräte eignen sich für einen extremen Temperaturbereich, bieten „Zero-Packet-Loss“-Technologie für Immunität gegen starke elektromagnetische Störungen und ermöglichen eine ultraschnelle Netzwerkwiederherstellung bei Fehlern. Ihr ideales Einsatzgebiet sind betriebskritische Netzwerke, die in der Umspannwerkautomatisierung zum Einsatz kommen, selbstheilende Stromnetze oder „Smart Grid“-Netze, intelligente Verkehrsnetze für das Verkehrsmanagement und Bahnsteuerungssysteme sowie in Prozesssteuerungs- und Fertigungsautomatisierungssysteme, die in allen erdenklichen Industriebranchen zum Einsatz kommen.

Zum Beispiel ist der RUGGEDCOM M2200 Switch ein modularer Fully Managed Ethernet-Switch mit 9 Ports nach MIL-STD, der speziell für den zuverlässigen Betrieb in rauen Umgebungen entwickelt wurde. Zu den Eigenschaften des RUGGEDCOM-M2200 zählt nicht nur eine ungewöhnlich weite Temperaturtoleranz von -40° Celsius bis +85° Celsius, sondern auch ein robustes IP40 Aluminium Chassis und ein störungsarmes, technisches Design. Wegen dieser Kombination ist das Industrie Ethernet Switch nach den militärischen Standards MIL-STD 167 für Vibrationen, 461 gegen elektromagnetische Impulse (EMI), 1399 gegen magnetische Störfelder, 810 für thermische Belastungen und 901D gegen Erschütterungen zertifiziert. Das hochwertige robuste Hardware-Design des M2200 und das eingebettete RUGGEDCOM-Betriebssystem (ROS®) sorgen für verbesserte Systemzuverlässigkeit sowie erweiterte Funktionen für Internetsicherheit und Netzwerke. Daher eignet sich der Switch besonders gut für sichere Ethernet-Netzwerke für aufgabenkritische Echtzeit-Steuerungsanwendungen.

Die Vorteile des ROS® gegenüber einem Mainstreambetriebssystem liegen auf der Hand: Einfache Plug&Play-Bedienung über Web-basierten oder Telnetzugriff auf die Befehlszeile, automatische Hardware-Erkennung, Autonegotiation und Crossover-Erkennung, eine Wiederherstellung bei Netzwerkausfall in unter 5 ms, IGMP Snooping für Multicast-Filterung und viele weitere Funktionen für die Industrieautomatisierung wie zum Beispiel  Modbus Management-Tools. Der Zugriff auf die SNMP v1/v2/v3 Verwaltungsschnittstellen erfolgt mit 56-Bit-Verschlüsselung und ermöglicht so eine komfortable Fernüberwachung (RMON) mit umfangreicher Diagnosefunktion, Protokollierung und Alarmen.

RUMOCO ist der Markenanbieter wenn es um schnelle, zuverlässige und standardisierte Kommunikation geht. Fragen Sie unsere Netzwerkspezialisten nach RUGGEDCOM.