/**/

SBC OXY5622A Rugged EPIC CPU-Board

Das EPIC SBC-OXY5622A ist eine perfekte Lösung für Embedded-Anwendungen, wie beispielsweise robuste Panel-PC, für medizinische High-End-Bildverarbeitung, im Schwerlasttransport und in der Militär- und Fabrikautomation. Der Intel® Bay Trail-I-Prozessor E3845 (10W), E3815 (5W) oder Celeron J1900 (10W) ist vibrationsfest onboard verlötet. Die Bay Trail-Prozessoren bieten herausragende Grafik- und CPU-Leistung bei geringem Stromverbrauch.

Produktanfrage Arrow

Highlights

  • Intel® Bay Trail CPU E3845/E3815/J1900
  • NAND Drive 32GB on board
  • DDR3 1600Hz 8GB/4GB MIP module onboard
  • unterstützt PenMount 6000 resistive touch controller
  • Spannungsbereich von 9V~36V DC-in
  • Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis 85°C
SBC OXY5622A Rugged EPIC CPU-Board Technische Daten

Auf dem EPIC SBC OXY5622A ist ein NAND-Laufwerk mit 32 GB onboard integriert. Es unterstützt Multi-Display Anwendungen mit 2 Display-Ports sowie VGA und 24-Bit Dual Channel LVDS. Für Erweiterungen sind 2 miniPCIexpress Slots vorhanden. Zudem verfügt das Board über zwei Gigabit-Ethernet (RJ45), 3 USB-Ports und 6 COM-Ports. Abgerundet wird die technische Spezifikation des SBC OXY5622A Rugged EPIC CPU-Board durch einen weiten Spannungsversorgungsbereich von 9V ~ 36V DC-in.

Mit einem erweiterten Temperaturbereich von -40° C ~ 85 °C und der hohen Schock- und Vibrationsresistenz nach MIL-STD 810G-Standard gewährleistet das Board höchste Zuverlässigkeit auch unter extrem Umgebungsbedingungen.

• Unterstützt Intel® Bay Trail CPU E3845(1.91 Hz,10W)/E3815(1.46 Hz/5W)/J1900(2.42Hz, 10W)
• NAND Drive 32GB onboard
• DDR3 1600Hz 8GB/4GB MIP module onboard
• Unterstützt PenMount 6000 resistive touch controller
• 2 x Mini PCIe Expansion
• Multi Display: VGA, 2 x DP, LVDS
• 6 x COM Ports, 3 x USB Ports
• Dual RJ45 Ethernet Ports
• Weiter Spannungsbereich 9V~36V DC-in
• Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis 85°C

Grafik-Performance erlaubt eine schnellere Medienverarbeitung
Die Intel® Baytrail Prozessoren E3845 & Celeron J1900 arbeiten als System on Chip (SoC) in dem digitale, analoge und weitere Funktionen in einem Chip integriert sind. Der E3845 SoC wurde entwickelt, um die Performance beim Verarbeiten von HD-Video-Transcoding und stereoskopischem 3D zu verbessern. Bemerkenswert ist, dass der E3845 seine Grafikfähigkeit erweitert, indem die neuen Grafikanwendungen auf 4-Kern-CPU und -GPU mit einer Frequenz von 542MHz und 792MH im Turbomodus laufen. So wird eine zusätzliche Grafikkarte überflüssig. Durch die Ausstattung des OXY5622A mit VGA, LVDS, 2 Display-Ports und PenMount 6000 Touch-Controller ist das SBC OXY5622A Rugged EPIC CPU-Board für medienintensive Anwendungen wie die Steuerung von interaktiven Digital-Signage-Automatisierungssystemen oder als Fahrzeug Panel-PC geeignet.

[table “” not found /]

+49 (511) 807 259 – 0

+49 (511) 807 259 – 22

sales@ipc2u.de

Produktanfrage SBC OXY5622A Rugged EPIC CPU-Board

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer für Rückfragen

Betreff

Firma

Ihre Nachricht